002 Louisa Winkler (midi) & Stefanie Wolter (socialsocial)

In der zweiten Episode von WindhauchWindhauch habe ich Louisa Winkler und Stefanie Wolter zu Gast. Louisa ist bei midi verantwortlich für die Kommunikation. Sie ist verantwortlich für alles was online, offline, in Büchern oder als Veranstaltung von midi sichtbar wird. Dabei wird sie unterstützt von Stefanie Wolter und ihrem Team von socialsocial. Stefanie ist Projektmanagerin und für die Umsetzung des Markenbildes von midi verantwortlich.

Man muss auf einer Homepage nicht alles darstellen, was man mal gemacht hat. Das ist okay.

Louisa Winkler, Kommunikation midi

Mit Stefanie und Louisa rede ich über die Notwendigkeit von guter Kommunikation für soziale Unternehmen in sozialen Netzwerken, die Herausforderungen kirchlicher Kommunikation und über die kleinen Details, die am Ende das Bild perfekt machen.

Es ist ein faires Anliegen von sozialen Organisationen, schön zu kommunizieren.

Stefanie Wolter, Projektmanagerin socialsocial

Kirche, kirchliche Institutionen und diakonische Einrichtungen haben die Möglichkeit über die sozialen Netzwerke nahbar für die Menschen zu sein. Die Netzwerke schaffen die Plattform für Kontakt und Austausch über Themen, Kompetenzen und Fragestellungen. Um das zu erreichen, ist es auch wichtig, dass die Kommunikation visuell ansprechend und überlegt ist. Dafür braucht es nicht unbedingt einen eigenen Fotokatalog, sondern manchmal nur Kacheln in unterschiedlicher Farbe. Wie das funktioniert, erklärt Stefanie im Podcast.

Deine Meinung?

Wenn Du Fragen oder Anmerkungen zum Thema Kommunikation und Kirche hast, dann schreib in den sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #windhauchwindhauch oder auf den Kanälen von midi und ruach.jetzt

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.